10.05.2009 SC Dortelweil - SKV Beienheim 6:0

Ohne große Mühe gewann der SC gegen den Gast aus Beienheim. Zur Pause hätte das Spiel bereits deutlich entschieden sein können. Der SC gab von Anfang an mächtig Gas und hatte bereits in der ersten Viertelstunde fünf gute Möglichkeiten. Einzig Daniel Gutberlet vermochte nach Zuspiel von Hakan Kilic seine Gelegenheit zu nutzen, und traf per 23 m Fernschuss ins rechte unter Eck zum 1:0 (13.). Im vierten Anlauf war es dann Hakan Kilic der nach Zuspiel von Fidel Zegai das 2:0 (25.) erzielte. Bis zur Pause folgten noch ein Lattentreffer nach einem 22m Freistoß von Daniel Gutberlet (30.) und eine weitere Gelegenheit von Hakan Kilic (44.), die im letzten Moment geklärt wurde. So ging es mit nur 2:0 in die Pause. Fidel Zegai eröffnete mit seiner Möglichkeit nach 48 Minuten den zweiten Durchgang. Beienheim wurde nun etwas stärker und kam nach 56 Minuten zu einer guten Möglichkeit, die jedoch über das Tor ging. Der SC setzte nun zum Schlussspurt an, und dreht ab der 70. Minuten mit dem 3:0 durch Hakan Kilic, der wunderschön von David Beljan freigespielt wurde, nochmals auf. Fünf Minuten später war es zum dritten mal Hakan Kilic der diesmal per volley Drehschuss ins kurze Ecke traf (4:0, 75.). Der Widerstand der Beienheimer war nun endgültig gebrochen. Fidel Zegai erzielte per 18 m Freistoß das 5:0 (76.). Nach Paß von Hakan Kilic spielte David Beljan den Torwart aus und erhöhte auf 6:0 (81.) Die Partie war damit entschieden. Zu erwähnen sind noch zwei gelb-rote Karrten für den SC. David Beljan bekam nach einer angeblichen Schwalbe gelb, regte sich darüber zu sehr auf, und sah in der selben Minute gelb-rot (89.). Jochen Breitenbach folgte ihm in der Nachspielzeit, als er durch ein taktisches Foulspiel einen Beienheimer Konter unterband. (est)

SCD: Sascha Marscheck, Uslu (Beierle), Steppan, Bilen, Gülenc (Ljujic), Zegai, Karagöz, Hakan Kilic, Gutberlet, Breitenbach, Sven Marscheck (Beljan)

Tore:
1:0 (13.) Daniel Gutberlet
2:0 (25.) Hakan Kilic
3:0 (70.) Hakan Kilic
4:0 (75.) Hakan Kilic
5:0 (76.) Fidel Zegai
6:0 (81.) David Beljan

Wir unterstützen:



Unsere Partner: