11.10.2008 SC Dortelweil II - TSV Rödgen 0:7

Der sehr stark ersatzgeschwächte SCD II verlor sein Heimspiel gegen den TSV Rödgen mit 0:7. Zur Pause war das Spiel bereits entschieden (0:5). Die Mannen von Hans Wrage kamen überhaupt nicht ins Spiel und ließen die nach vorne gut spielenden Gäste nach Belieben gewähren. Ein ums andere mal hatten die Gäste beim munteren Tore schießen leichtes Spiel, da im wesentlichen nur der bedauernswerte Schlussmann Stiebeler sich in den Weg stellte. Alles in allem ein schwarzer Tag für den SCD II, den man schnellstmöglich vergessen sollte, da dieses Ergebnis letztlich nicht die Leistungsfähigkeit der Mannschaft wiederspiegelt.(est)

SCD II: Stiebeler, Dakovic, Nork, Berber (Kartal), Sambale, Raid Nashef, Klein, Brawanski, Müller-Schneemann (Oliver Bender), Hotaki (Rami Nashef)

Tore:
0:1 (5.) Joshua Konietz
0:2 (10.) Dominik Anders
0:3 (22.) Joshua Konietz
0:4 (35.) Stefan Siehl
0:5 (38.) Joshua Konietz
0:6 (48.) Stefan Siehl
0:7 (62.) Joshua Konietz

Wir unterstützen:



Unsere Partner: