17.05.2009 SC Dortelweil II - FC Nider-Florstadt II 8:0

Im letzten Spiel unter Trainer Wrage kam der SC II zu einem ungefährdeten 8:0 gegen den FC Nieder-Florstadt II. Trainer Wrage ließ eine Vielzahl von Spielern auflaufen, die nächste Saison aus Altersgründen der zweiten Mannschaft nicht mehr zur Verfügung stehen werden. So war das letzte Pflichtspiel gleichzeitig für viele auch ihr „Abschiedsspiel“. Den Torreigen eröffnete Mario Müller-Schneemann in der fünften Spielminute. Oliver Bender erhöhte auf 2:0 (14.). Nur drei Minuten Später erhöhte Marion Müller-Schneemann auf 3:0 (17.). Kurz vor der Pause erzielte Raid Nashef noch das 4:0 (45.). Steffen Knauer bereitet drei der ersten vier Tore vor, und ließ in Hälfte zwei noch eine direkte Vorlage folgen. Zudem war er maßgeblich am Platzverweis von Devis Fiechter von Nierder-Florstadt beteiligt, der einen Kopfball von Arben Sulejmani (nach Knauer Flanke) mit der Hand auf der Linie klärte (53.). den fälligen 11-Meter verwandelte Arben Sulejmani sicher zum 5:0 (54.). Auch das 6:0 und 7:0 (60., 61.) erzielte Arben Sulejmani und machte damit seinen lupenreinen Hattrick perfekt. Den Schlusspunkt setzte der kurz zuvor eingewechselte Christoph Bender zum 8:0 (73.). Trainer Hans Wrage war in seinem letzten Spiel als Trainer und Spieler der zweiten Mannschaft leider kein Tor mehr vergönnt. (est)

SCD: Benjamin Hopf, Klein, Knauer, Götz, Tenekici (Christoph Bender), Raid Nashef, Ghebrezghi, Oliver Bender, Mario Müller-Schneemann (Wrage), Sow (Sulejmani), Pötter

Tore:
1:0 (05.) Mario Müller-Schneemann
2:0 (14.) Oliver Bender
3.0 (17.) Mario Müller-Schneemann
4:0 (45.) Raid Nashef
5:0 (54.) Arben Sulejmani
6:9 (60.) Arben Sulejmani
7:0 (61.) Arben Sulejmani
8:0 (73.) Christoph Bender

Wir unterstützen:



Unsere Partner: