28.09.2009 SC Dotelweil II - FC Olympia Fauerbach II 3:1

Durch das 3:1 gegen FC Olympia Fauerbach hat der SC in der Kreisliga B Friedberg die Tabellenspitze erreicht. Anfangs kam der SC jedoch sehr schwer ins Spiel, da die Mannschaft wie fast immer auf zahlreichen Positionen neu besetzt war. Der Gast aus Fauerbach konnte dies aber nicht zu seinem Vorteil nutzen. Mit zunehmender Spieldauer kontrollierte der SC das Spiel immer besser. Die erste gute Möglichkeit bot sich dem SC aber erst in der 32. Minute als Bent Birsin den Ball aus ca. 20 m nur knapp am langen Eck vorbeischoss. Auch die zweite Dortelweiler Möglichkeit hatte Bent Birsin (41.), sein Schuss wurde jedoch im letzten Moment von der Fauerbacher Abwehr abgeblockt. Der Gast kam in Durchgang eins nur einmal nennenswert vor das SC Gehäuse. Den Querpass schon innerhalb des Strafraums konnte Keeper Sascha Marscheck jedoch im letzten Moment entschärfen uns so vor dem einschussbereiten Fauerbacher Angreifer klären. So ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach der Pause erhöhte der SC den Druck. Arben Sulejmani entwickelte sich zum Spieler der zweiten Hälfte. Erst erzielte er nach langem Ball von Raid Nashef das 1:0 (54.) für den SC. Dann legte er Bent Birsin durch einen wunderschönen Pass in die Tiefe das 2:0 (64.) auf. Und schließlich sorgte er mit dem 3:1 (71.) nach Zuspiel von Markus Vogel für die Entscheidung. Zwischenzeitlich traf der Gast durch Rosini zum 2:1 (67.). Insgesamt reichte dem SC eine gute Halbzeit um die Tabellenspitze zu erobern. (est)


SCD: Sascha Marscheck, Nork, Sulejmani, Vogel, Bürkler, Toprak, Sacik, Kuschel (Streicher), Gutberlet, Raid Nashef (Stiebeler), Birsin (Erdem Topal)

Tore:
1:0 (54.) Arben Sulejmani
2:0 (64.) Bent Birsin
2:1 (67.) Sandro Rosini
3:1 (71.) Arben Sulejmani

Wir unterstützen:



Unsere Partner: