13.08.2010 FC Ober-Rosbach II - SC Dortelweil II 7:2

Im zweiten Pflichtspiele für den SC setzte es eine am Ende deutliche 7:2 Niederlage gegen den FC Ober-Rosbach II. Allerdings muss hervorgehoben werden, dass der Gegner acht Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft eingesetzt hat. Insoweit schlug sich der SC bis zur Pause wacker. Nach einem frühen 2:0 Rückstand (1:0, 8. Freistoß; 2:0, 15. Foulelfmeter) kam der SC durch Manuel Vaz Lorenzo nach Zuspiel von Alexander Schäfer zum 2:1 (17.). Das 3:1 der Hausherren fiel nach einem Pass in die Tiefe von Michael Anicic (35.). Im direkten Gegenzug bekam der SC einen Handelfmeter zugesprochen, den Christian Sambale sicher verwandelte (37.). Der SC hielt in Durchgang eins sehr gut mit. Die Vorentscheidung zu Gunsten der Hausherren fiel jedoch noch in der ersten Hälfte. Zunächst erzielte Ober-Rosbach das 4:2 nach einem Eckball (44.), und nur eine Minute später flog SCler Jochen Götz mit gelb-rot nach Foulspiel vom Platz (45.). Mit nur 10 Mann in der zweiten Hälfte hatte der SC keine Möglichkeit mehr, dass Spiel noch zu drehen. Vielmehr spielte der FC Ober-Rosbach die Überzahl gut aus, und kam zu weiteren drei Toren (5:2, 52.; 6:2, 78.; 7:2, 85.). Der SC hatte in Durchgang zwei lediglich eine Tormöglichkeit durch Erdem Topal, dessen Schuss jedoch nur an der Latte landetet (55.). (est)


SCD: Dreste, Herch, Bright, Götz, Streicher, Vogel, Sambale, Vaz Lorenzo (Stilp), Schäfer (Naji), Topal, Sulejmani (Kuschel)

Tore:
1:0 (08.) Michael Anicic
2:0 (15.) Zimmermann
2:1 (17.) Manuel Vaz Lorenzo
3:1 (35.) Zimmermann
3:2 (37.) Christian Sambale
4:2 (44.) Käding
5:2 (52.) Michael Anicic
6:2 (78.) Kabouz
7:2 (85.) Michael Anicic

Wir unterstützen:



Unsere Partner: